Sorrent & Apulien Italien | Rundreise Diese Reise weiterempfehlen

Amalfi - Pompeji - Vesuv - Capri - Bari - Lecce - Alberobello

Der Süden Italiens ist noch weitgehend unberührt vom Tourismus. Kommen Sie mit uns nach Apulien, geprägt durch romantische Kirchen, Kathedralen, traumhaften Stränden und fantastische Landstriche. Ein Muss ist die Almalfiküste mit Ihren bizarren Formationen, den herrlich anmutenden Bergdörfern und dem wunderschönen Eiland "Capri"! Erleben Sie eine Reise wahrer Schönheit.

1. Tag Anreise in den Raum Mailand/ Bologna zur Zwischenübernachtung.

2. Tag Weiterfahrt zu unserem Hotel im Raum Sorrent.

3. Tag Heute unternehmen wir einen Tagesausflug nach Pompeji, die in der Antike beim großen Vesuvausbruch verschüttete Stadt. Nach der Mittagspause wenden wir uns dem Vesuv zu, einer der noch wenigen tätigen Vulkane Europas.

4. Tag Am Morgen starten wir zu unserem Ausflug an die amalfitanische Küste. Die Küstenstraße gleicht einem Bilderbuch. Hinter jeder Felsklippe genießt man grandiose Ausblicke auf steile Schluchten, türkisfarbenes Meer und einsame Buchten.

5. Tag Fakultativer Ausflug zur Insel Capri, der wohl bekanntesten Insel Italiens. Auf fallend ist die üppige Vegetation. Eine Panoramafahrt mit den charakteristischen Minibussen gehört natürlich dazu. (Aufpreis 99,- € pro Person). Wir empfehlen eine frühzeitige Reservierung, damit wir Ihnen die Teilnahme an diesem Ausflug aufgrund begrenzter Kapazitäten garantieren können.

6. Tag Heute erfolgt die Überfahrt in die östliche Region des Stiefels. Am Nachmittag erreichen wir Bari, die Hauptstadt Apulien. Ein Stadtrundgang durch die malerische Altstadt gehört selbstverständlich dazu.

7. Tag Fahrt in die Barockstadt Lecce. Bauten aus Tuffstein mit herrlich geschmückten Fassaden verleihen der Altstadt ein wunderschönes Bild. Stadtbesichtigung. Weiterfahrt nach Otranto mit den berühmten Mosaikfußböden.

8. Tag Alberobello, die Hauptstadt der „Trulli“, die typischen zipfelmützigen Hirten- und Bauernhäusern, ist unsere nächste Station. Wie aus dem Märchenbuch wirken die ganzen Straßenzüge, die nur aus den kleinen Trullis bestehen. Am Nachmittag erreichen wir Ostuni, die „weiße Stadt“ mit seiner malerischen Altstadt – eine wahrlich tolle Atmosphäre. Stadtbesichtigung.

9. Tag Beginn der Rückreise zur Zwischenübernachtung im Raum Bologna

10. Tag Heimreise


  • Leistungen
      • Fahrt im modernen Reisebus
      • Unterbringung in guten Mittelklassehotels
      • 9 x Frühstück
      • 9 x Abendessen
      • Aufenthaltssteuer Apulien und Bologna
      • Besichtigung Ruinenstadt Pompeji & Auffahrt Vulkan „Vesuv“
      • Panoramafahrt entlang der Amalfiküste
      • Stadtbesichtigung von Alberobello, der Hauptstadt der „Trulli“
      • Stadtführung in Ostuni, der „weißen Stadt“
      • Besichtigung der Städte Lecce und Otranto
      • Besichtigung von Bari, der Hauptstadt Apuliens

  • Abfahrtsorte
    Aachen, Bad Münstereifel (Zuschlag: 20,- €), Düren, Eschweiler, Euskirchen, Hellenthal (Zuschlag: 20,- €), Kall (Zuschlag: 20,- €), Kerpen, Köln, Mechernich, Nideggen (Zuschlag: 20,- €), Schleiden (Zuschlag: 20,- €), Simmerath (Zuschlag: 20,- €), Zülpich

  • Zubuchbare Extraleistungen
    Ausflugspaket - 75,- €

Ein Angebot von: Reisebüro Schäfer GmbH  Dr.-Felix-Gerhardusstr. 11  53894  Mechernich 

Oktober 2019