Weihnacht auf der Ostseeinsel Poel Deutschland | Weihnachtsreise Diese Reise weiterempfehlen

5 Tage
Hansestädte Wismar, Rostock, Lübeck

Unser Tipp:
gemütliches Kaffeetrinken an Heiligabend
4* Hotel auf der Insel Poel
Stadtführung Wismar
Freuen Sie sich auf besinnliche Weihnachten. Die Ostseeinsel Poel und das 4* Inselhotel Poel freuen sich auf Ihren Besuch. Lernen Sie die Hansestädte Lübeck, Wismar und Rostock kennen. Ein gemütliches Kaffeetrinken unterm Weihnachtsbaum rundet das schöne Programm ab.

Unser Reiseverlauf:
1. Tag: Lübeck
?Die Hansestadt Lübeck ist einfach einzigartig! Das geschlossene Stadtbild wurde 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die wasserumflossene Altstadt mit ihren rund 1.800 denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten Gängen wurde als Zentrum der mittelalterlichen Städtehanse reich und mächtig. Bei einem Stadtbummel erkunden Sie die schöne Stadt. Danach Weiterfahrt auf die Insel Poel.

2. Tag: Heiligabend auf der Insel Poel
Stille Dörfer und weite Strände erwarten Sie heute auf der Insel Poel. Die kleine aber feine Ostseeinsel hat einiges zu bieten. Am Nachmittag findet im Hotel ein besinnliches Kaffeetrinken unterm Weihnachtsbaum statt. Ein kleines Präsent liegt für Sie bereit.

3. Tag: Rostock, Bad Doberan und mehr
?Seit knapp 800 Jahren wird in Rostock Stadtgeschichte geschrieben und noch immer versprüht das einst wichtige Mitglied der Hanse viel von seinem ursprünglichen Charme. Die hiesigen typischen Backstein-Fassaden, prächtigen Giebelhäuser und machtvollen Kirchen künden vom Reichtum der Kaufleute im Mittelalter. Marienkirche, Petrikirche und Nikolaikirche, das Rathaus aus dem 13. Jahrhundert und das Steintor bestimmen das faszinierende historische Bild der Hansestadt. Weiter geht es nach Bad Doberan, einst Sommer-Residenz der mecklenburgischen Herzöge. Sehenswert ist das gotische Münster des ehemaligen Zisterzienserklosters. Auf der Fahrt zum Ortsteil Heiligendamm, dem ältesten deutschen Seebad, kann man die längste Lindenallee Europas bewundern.

4. Tag: Hansestadt Wismar
?Wismar bietet als UNESCO Welterbe- und Hansestadt vielfältige Sehenswürdigkeiten, die Sie im gesamten Altstadtgebiet erkunden können. Das Wendische Viertel mit den Kirchen St. Marien, St. Georgen und St. Nikolai lädt zum Verweilen ein.

5. Tag: Schwerin
?Sie besuchen die Mecklenburgische Landeshauptstadt Schwerin. Erleben Sie die einstige Residenzstadt von ihrer schönsten Seite. Das Schweriner Schloss, auf einer Insel im Schweriner See gelegen, zählt zu den bedeutendsten Bauten des Historismus im Europa. Sie beschließen die Reise mit einem Bummel über den Schweriner Weihnachtsmarkt. Danach erfolgt die Heimreise.

4* Inselhotel Poel, Gollwitz
Am Nordostkap der Insel Poel finden Sie das 4* Inselhotel Poel in Gollwitz. Alle
Zimmer sind Nichtraucherzimmer und verfügen über WC, Dusche, Fön, Telefon,
LED-TV, Schreibtisch und zum Teil Terrasse.
Zu den weiteren Hoteleinrichtungen gehören Hotel-Restaurant, Bar, Hallenbad und zwei Saunen.


  • Leistungen
      Fahrt im Komfortreisebus
      4 x Übernachtung im 4* Inselhotel Poel in Gollwitz
      4 x Frühstücksbuffet
      4 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
      Glühwein zur Begrüßung
      Kleines Weihnachtsgeschenk auf dem Zimmer
      Teilnahme am Weihnachtsbrunch
      Gemütliches Kaffeetrinken unterm Weihnachtsbaum an Heiligabend mit einem Präsent
      Besuch Lübeck
      Halbtagesausflug Insel Poel mit Reiseleitung
      Tagesausflug Rostock, Bad Doberan, Heiligendamm und Kühlungsborn mit Reiseleitung
      Halbtagesausflug Wismar mit Stadtführung
      Besuch Schwerin mit Weihnachtsmarkt

  • Abfahrtsorte
    Bad Oeynhausen, Bad Salzuflen, Bielefeld, Herford, Minden, Nienburg (Weser)

Ein Angebot von: BE-Reisen GmbH  Bierpohlweg 125  32425  Minden 

Dezember 2017