Saisoneröffnung Schottland ,,Hochlandmelodie'' Schottland | Rundreise Diese Reise weiterempfehlen

Glasgow - Loch Lomond - Loch Ness - Highlands - Edinburgh

1. Tag
Abfahrt am späten Vormittag zum Fährenhafen von Zeebrügge oder Rotterdam. Check In und Bezug der Kabinen. Das Schiff Reederei ,,P&O'' legt am frühen Abend ab.

2. Tag
Ankunft im Hafen von Hull am Morgen. Am Nachmittag erreichen wir Glasgow, die größte Stadt Schottlands, die sich von einer tristen Industriestadt mittlerweile zu einer wahren Kulturmetropole ,,gemausert'' hat. Eine große Stadtbesichtigung gehört natürlich dazu. Ankunft in unserem Hotel im Raum Glasgow am Abend. Zimmerbezug.

3. Tag
Tauchen Sie in die Welt der Lochs (Seen), der Glens (Tälern) und Bens (Berge). Die erste Station ist einer der schönsten Seen Schottlands, der Loch Lomond. Danach geht es in das einsame Glencoe. Das sogenannte Tal der ,,Tränen'' beeindruckt durch seine atemberaubende, wilde Schönheit. Der weitere Verlauf führt ins reizvolle Küstenstädtchen Fort Williams, das zu Füßen der berühmtesten Berge Schottlands, dem mächtigen Ben Nevis, gelegen ist. Keine Schottland-Rundreise ohne Loch Ness, den sagenumwobenen See- ob Sie wohl seinen weltbekannten Bewohner, dass Seeungeheuer Nessie entdecken? Ankunft in unserem Hotel in den Highlands am frühen Abend. Zimmerbezug.

4. Tag
Menschenleere und idyllische Landschaften erwarten Sie auf Ihrer Route durch die nordwestlichen Highlands. Auf wunderbare Art und Weise wechseln Heide, Felsküste, Hochlandwiesen und herrliche Sandbuchten in kürzester Entfernung. Einzigartig sind die Hochlandgärten von Inverwe - golfstrombedingt gibt es hier eine bunte, tropische Vegetation. Entlang des schönen gelegenen Loch Maree geht die Fahrt zurück in das Hotel

5. Tag
Wir verlassen die faszinierende Einsamkeit des Hochlandes und steuern der quirligen, schottischen Hauptstadt Edinburgh entgegen. Eine ausführliche Stadtbesichtigung gehört natürlich dazu. Ankunft in unserem Hotel am frühen Abend. Zimmerbezug.

6. Tag
Wir verlassen Edinburgh in Richtung Küste und steuern in den Hafen Hull an. Die Fähre legt am frühen Abend ab.

7. Tag
Ankunft in Zeebrügge bzw. Rotterdam am Morgen. Anschließend weiterfahrt in die Ausgangsorte. Rückkehr am Nachmittag.


  • Leistungen
      - Fahrt im modernden Reisebus
      - Langstrecken-Bord-Service
      - 2 Nächte an Bord der Fähre der Reederei P&O
      - 5 Nächte in guten Mittelklassehotel
      - Alle Zimmer/Kabinen mit Bad/Dusche/WC
      - Halbpension
      - Rundfahrten wie beschrieben
      - Örtliche Reiseleitung vom 3. - 5. Tag
      - Eintritt Inverewe Gardens


  • Abfahrtsorte
    Aachen, Bad Münstereifel (Zuschlag: 20,- €), Eschweiler, Euskirchen, Hellenthal (Zuschlag: 20,- €), Kall (Zuschlag: 20,- €), Kerpen, Köln, Mechernich, Nideggen (Zuschlag: 20,- €), Schleiden (Zuschlag: 20,- €), Simmerath (Zuschlag: 20,- €), Zülpich

  • Zubuchbare Extraleistungen
    Ausflugpaket - 49,- €
    Außenkabiene auf der Fähre - 45,- €

Ein Angebot von: Reisebüro Schäfer GmbH  Dr.-Felix-Gerhardusstr. 11  53894  Mechernich 

Mai 2017