Mariazell - Maria Taferl Österreich | Pilgerreise Diese Reise weiterempfehlen

Pilgerreise unter geistlicher Führung

1.Tag: Anreise über München-Salzburg nach Maria Taferl. Heilige Messe in der herrlichen barocken Wallfahrtskirche. Maria Taferl ist der zweitgrößte Wallfahrtsort Österreichs. Geniessen Sie den herrlichen Ausblick hinunter zur Donau. Abends Ankunft in Mariazell.

2.Tag: Mariazell: Vormittags bestaunen wir die wunderbare barocke Wallfahrtsbasilika mit ihrem Gnadenbild aus dem 13. Jh. und feiern hier die Heilige Messe. Mariazell ist der berühmteste Wallfahrtsort in Österreich und ist auch weltberühmt. In der Gnadenkapelle befindet sich eine spätromanische Statue der Gottesmutter, die das Kind auf dem rechten Arm trägt. Nachmittags gehen wir zur Brunnenkapelle und zum Kreuzweg. Dort können wir auch die mechanische Krippe besuchen.

3.Tag:Mariazell: Pilgermesse am Marienbildnis "Magna Mater Austriae". Besuchen Sie die Schatzkammer, oder fahren Sie auf die Bürgeralpe. Teilnahme an den Pilgerfeierlichkeiten und Zeit fürs Gebet. Ihr gutes Hotel liegt am Kirchplatz.

4.Tag: Wir verlassen Mariazell und kommen durchs Gesäuse nach Admont. Heilige Messe in der gotischen Stiftskirche. Heimreise vorbei am Wolfgangsee und Fuschlsee.


  • Leistungen
      Fahrt im Fernreisebus mit WC.
      Geistliche Pilgerleitung
      3 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
      3 x Abendessen als 4 Gang Menü

  • Abfahrtsorte
    Aalen, Augsburg, Bad Saulgau, Bad Waldsee, Balingen, Biberach an der Riß, Freiburg im Breisgau, Friedrichshafen, Isny im Allgäu, Kaufbeuren, Kempten, Landsberg am Lech, Lindau (Bodensee), Meersburg, Memmingen, Mengen, Mindelheim, München, Nürnberg, Ochsenhausen, Ravensburg, Reutlingen, Rosenheim, Stockach, Stuttgart, Tuttlingen, Ulm, Wangen im Allgäu, Würzburg

Ein Angebot von: Kopf Touristik  Auf der Steige 5  88416  Ochsenhausen 

September 2017