Loreto - Pater Pio - Padua Deutschland | Pilgerreise Diese Reise weiterempfehlen

Pilgerreise unter Geistlicher Führung

1.Tag: Anreise über Lugano - Mailand - Bologna zum Mittelmeer und hinauf nach Loreto. Abends Spaziergang zur Wallfahrtskirche.

2.Tag: Nach dem Frühstück besuchen wir die herrliche Basilika mit der schwarzen Madonna in Loreto. Heilige Messe im Haus der Hl. Familie von Nazareth. An der herrlichen Adriaküste entlang, erreichen wir abends San Giovanni Rotondo.

3.Tag: San Giovanni Rotondo. Besuch der neuen Wallfahrtskirche, Hl. Messe am Grab des Hl. Pater Pio, anschl.Führung- Besichtigung der alten Wallfahrtskirche mit Kloster, Zelle, und Beichtkapelle. Nach dem Mittagessen, Kreuzweg, Beichtgelegenheit, Freizeit.

4.Tag: San Giovanni Rotondo. Vormittags Ausflug zum Monte Sant Angelo, einem der bekanntesten Wallfahrtsorte des Hochmittelalters mit der Heiligenstätte des Erzengels Michael, Hl. Messe. Nachmittags Aufenthalt und freie Zeit beim Pater Pio.

5.Tag: Wir verlassen den großen Gnadenort und fahren nach Padua. Besuch der Antoniusbasilika mit dem Grab des Heiligen Antonius.

6. Tag: Abschiedsmesse in Padua und Heimreise.


  • Leistungen
      Fernreisebus mit WC
      Geistliche Pilgerleitung
      5 x Abendessen, Übernachtung, Frühstück,
      2 x Mittagessen in Rotondo
      in guten Hotels, Zimmer mit DU/WC.

  • Abfahrtsorte
    Aalen, Augsburg, Bad Saulgau, Bad Waldsee, Balingen, Biberach an der Riß, Freiburg im Breisgau, Friedrichshafen, Isny im Allgäu, Kaufbeuren, Kempten, Landsberg am Lech, Lindau (Bodensee), Meersburg, Memmingen, Mengen, Mindelheim, München, Nürnberg, Ochsenhausen, Ravensburg, Reutlingen, Rosenheim, Stockach, Stuttgart, Tuttlingen, Ulm, Wangen im Allgäu, Würzburg

Ein Angebot von: Kopf Touristik  Auf der Steige 5  88416  Ochsenhausen 

Juni 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2