Kärnten und Friaul Österreich | Erlebnisreise Diese Reise weiterempfehlen

Kärnten - das ist der lebenslustige Süden Österreichs, geprägt von ebenso viel Sonne am Himmel wie Sonne im Herzen. Zwischen den Karawanken und dem Nationalpark Nockberge im Dreiländereck von Österreich, Slowenien und Italien liegt Villach unweit vom Faaker, Ossiacher und dem Wörthersee.

1Tag: Anreise Kärnten
Anreise über München und Salzburg nach Krumpendorf ins 3* Hotel Kärnten. Im Herzen von Kärnten liegt einer der schönsten Plätze Österreichs: der Wörthersee. Das fast mediterrane Klima, die charmanten Orte rund um den See und nicht zuletzt die Reinheit des Trinkwassers haben diese Region zur "österreichischen Riviera" gemacht. Mit einer Fläche von rund 20km² ist der Wörthersee der größte See Kärntens und mit Wassertemperaturen bis zu 28C° auch einer der wärmsten Seen Österreichs. Sommer, Sonne, Badespaß werden seit über 100 Jahren mit dem Wörthersee in Verbindung gebracht.

2. Tag: Friaul und Udine
Ihr heutiger Ausflug führt Sie heute nach Udine, die wichtigste Stadt in der Region. Während eines Rundgangs durch die bezaubernde Altstadt können Sie beindruckende Bauwerke wie den erzbischöflichen Palast und den imposanten Dom an der Piazza Duomo, sowie die Piazza Libertà, die als eine der schönsten Plätze des Festlandes gilt, sehen. Weiter geht es in das bekannte San Daniele del Friuli. Nach einem Rundgang durch das Stadtzentrum lohnt eine Besichtigung in einer Schinkenfabrik. Hier werden Sie mit der Herstellung dieser köstlichen Delikatesse vertraut gemacht. Im Restaurant des Betriebes haben Sie anschließend die Möglichkeit den Schinken zu probieren. Auf dem Rückweg lohnt sich noch ein Stopp in Tarvisio, auf dem Markt haben Sie viele Möglichkeiten zum Einkaufen und Bummeln.

3. Tag: Julische Alpen und Bled
Heute werden Sie den wunderschönen Kurort Bled näher kennenlernen. Mitten im See trägt ein Inselchen die Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt. Besonders sehenswert ist der Triglav-Nationalpark. Eine Besichtigung des smaragdgrünen Flusses Soca mit seinen Schluchten ist ein Muss bei Ihrem Ausflug durch die Julischen Alpen.

4 Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heisst es leider Abschied nehmen, die Heimreise beginnt.

Hinweise:
Mindestteilnehmer 20 Personen
Eintrittsgelder extra, sofern nicht anderserwähnt. Kultur- und Tourismustaxe sind nicht im Reisepreis enthalten und muss vor Ort an der Rezeption bezahlt werden.
Gültiger Personalausweis erforderlich.


  • Leistungen
      Fahrt im modernen Reisebus
      3 x Übernachtung/ Halbpension im 3* Hotel Kärnten in Krumpendorf
      Alle Zimmer mit Bad o. DU/WC
      1 x Galadinner im Hotel im Rahmen der HP
      1 x Musik- und Tanzabend im Hotel
      1 x Kaffee und Bleder Cremeschnitt
      1 x Ganztagesführungen Friaul und Udine

  • Abfahrtsorte
    Amorbach, Aschaffenburg (Zuschlag: 10,- €), Bad Mergentheim, Bruchsal (Zuschlag: 20,- €), Buchen (Odenwald), Darmstadt (Zuschlag: 20,- €), Frankfurt am Main (Zuschlag: 20,- €), Hardheim, Heidelberg (Zuschlag: 15,- €), Heilbronn (Zuschlag: 15,- €), Höpfingen, Karlsruhe (Zuschlag: 25,- €), Königheim, Lauda-Königshofen, Mannheim (Zuschlag: 20,- €), Miltenberg, Mosbach, Mudau, Obernburg am Main (Zuschlag: 10,- €), Östringen (Zuschlag: 15,- €), Osterburken, Schneeberg, Sinsheim (Zuschlag: 15,- €), Tauberbischofsheim, Walldürn, Wertheim, Würzburg (Zuschlag: 20,- €)

Ein Angebot von: Heinrich Gehrig GmbH, Gehrig Touristik  Am Plan 3  74731  Walldürn 

April 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30