Bornholm Dänemark | sonstige Diese Reise weiterempfehlen

6 Tage
Sonneninsel in der Ostsee

Unser Tipp:
Mildes Klima
wunderschöne Strände, Fischräuchereien und malerische Dörfer

Das Klima meint es gut mit Bornholm – die Insel zählt zu den wärmsten Regionen des Landes und bietet mehr Sonnenstunden als man denkt! Auch die Natur hat es gut gemeint: Wälder, Heide, Schluchten, bizarre Felsformationen und Steilküsten prägen die abwechslungsreiche Landschaft. Bekannt ist Bornholm auch für seine wunderbaren, fast weißen Sandstrände.

Unser Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise Sassnitz,
Rügen In Sassnitz auf Rügen erwartet Sie gegen Mittag die Fähre nach Bornholm. Die Insel ist vom Klima und der Natur verwöhnt: Abwechslungsreiche Landschaften, felsige Küstenabschnitte und weiße Sandstrände machen den Reiz der vielbesuchten Insel aus.

2. Tag: Bornholm (Westen)
Heute lernen Sie den westlichen Teil der Insel kennen. Sie besuchen den malerischen Fischerort Gudhjem, den geschichtsträchtigen Ort Hasle mit seinem hübschen Rathaus und dem alten Kaufmannshof Grönbechs Gard, in dem sich heute ein Zentrum für Kunsthandwerk befindet. Nicht weit entfernt, an der Steilküste, sehen Sie die eindrucksvolle Klippe „Jons Kapel“ und weiter nördlich die Burgruine Hammershus - eine der größten Skandinaviens.

3. Tag: Rönne
Rönne ist die größte Stadt Bornholms. Allein der Hafen ist sehenswert und mit Fähren, Fischerbooten und Frachtschiff en belebt. Unternehmen Sie einen Spaziergang in den kleinen, verwinkelten Straßen der Altstadt. Der Marktplatz Store Torv ist das lebende Zentrum Rönnes. Erleben Sie die Stimmung der kleinen Stadt und genießen Sie das dänische Flair. Am Nachmittag besuchen Sie Snobæk. Eingebettet in einige der schönsten Strände Bornholms ist Snogebæk noch immer das kleine Fischerdorf geblieben.

4. Tag: Bornholm (Osten)
Almindingen, eines der größten Waldgebiete Dänemarks, liegt im Inneren der Insel. Während Ihrer Führung sehen Sie die Österlars Kirche - eine der charakteristischen weißen Rundkirchen aus dem Mittelalter. An der Nordost-Küste liegt das Hafenstädtchen Svaneke mit seinen verwinkelten Gassen und hübschen Fachwerkhäusern. Am Nachmittag steht ein Besuch des Strandes von Dueodde im Süden der Insel an: Der lange, weiße Strand wird von Dünen und Kiefernwäldern gesäumt und sein Sand ist so fein, dass er früher für Sanduhren verwendet wurde.

5. Tag: Strand von Dueodde
Nutzen Sie heute die Gelegenheit und genießen Sie einen Tag nach Ihren Vorstellungen in der dänischen Sonne.

6. Tag: Heimreise
Morgens Fährüberfahrt zurück nach Sassnitz. Ausschiffung und Heimreise.

3* Hotel Balka Söbad, Nexö
Nur wenige Minuten vom Strand entfernt liegt das Hotel Balka Söbad in Nexö. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen ein Außenpool, Wellnessbereich, WLAN und ein Restaurant. Die 106 Zimmer verfügen über Balkon, Telefon, Schreibtisch und kleine Kochnische.


  • Leistungen
      Fahrt im Komfortreisebus Fährüberfahrten Sassnitz-Rönne - Sassnitz
      5 x Übernachtung im 3* Hotel Balka Söbad
      5 x Frühstücksbuffet
      5 x Abendessen als 3-Gang-Menu oder Buffet
      Besuch Rönne
      Besuch Snobæk
      Tagesausflug Bornholm Westen mit Reiseleitung
      Halbtagesausflug Bornholm Osten mit Reiseleitung
      Besuch Strand von Dueodde

      Zahlbar direkt vor Ort pro Person:
      Ortstaxe pro Nacht ca. 2,-

  • Abfahrtsorte
    Bad Oeynhausen, Bielefeld, Hannover, Herford, Minden, Nienburg (Weser), Porta Westfalica

Ein Angebot von: BE-Reisen GmbH  Bierpohlweg 125  32425  Minden 

Mai 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Juni 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2