Leipzig Deutschland | Städtereise Diese Reise weiterempfehlen

3 Tage
Buch- und Literaturstadt

Unser Tipp:
MDR Studiotour
Eintrittskarte
Krystallpalast Varieté Leipzig

Lassen Sie sich verzaubern von der über 1000-jährigen Geschichte der Stadt. Wunderschöne Jugendstilhäuser, enge Gassen und interessante Hinterhöfe und Passagen warten auf Sie. Unvergessliche Höhepunkte der Reise werden der Besuch des MDR und ein Abend im Krystallpalast Varieté Leipzig sein.

1. Tag: Leipzig
Herzlich Willkommen in Leipzig - Ort bei den Linden. Hier sind Tradition und Fortschritt am Beginn des 21. Jahrhunderts auf Schritt und Tritt zu spüren. Von jeher gilt die Stadt als eine Stätte der Musik, Kultur und des Handels. Sie unternehmen eine Stadtführung im so genannten ‚Klein Paris‘. Sie besichtigen u.a. die historische Innenstadt mit ihren zahlreichen Barockbauten, die beiden Rathäuser, die Alte Waage, Mädler-Passage mit Auerbachs Keller sowie den Augustusplatz mit Oper und Gewandhaus (außen). Anschließend werden Sie im „Cafe zum Arabischen Coffebaum“ zu Kaffee und Kuchen erwartet, das ist das älteste durchgängig betriebene Café-Restaurant Europas. Am Abend ist ein Besuch auf dem „Drallewatsch“ zu empfehlen. „Drallewatsch“ ist der Namensgeber für Leipzigs bekannteste Erlebnismeile mit mehr als 30 Restaurants, Cafés und Kneipen.

2. Tag: MDR und Krystallpalast Variete
Fernsehen hautnah: Mit etwas Glück Moderatoren oder Schauspieler treffen, Studios besichtigen, Requisiten und Kostüme bewundern, sogar selbst vor einer Kamera stehen - das alles und noch viel mehr ist möglich bei der Studiotour durch den MDR und die media city leipzig. Ein Gästeführer lädt Sie zu einem spannenden und erlebnisreichen Ausflug in die Welt des Fernsehens ein, ein Mittagessen rundet den Besuch ab. Der Rest des Tages steht Ihnen bis zum Nachmittag zur freien Verfügung. Den Abend lassen Sie im Krystallpalast ausklingen. Es erwarten Sie international ausgezeichnete Artisten und Comedians, erstklassige Musiker und Conférenciers in einer poetischen Varietéshow. Erleben Sie Begeisterung hautnah!

3. Tag: Panometer
Im denkmalgeschützten Gasometer realisiert der Künstler Yadegar Asisi die weltgrößten 360°-Panoramen mit einer Höhe von bis zu 32 Metern und einem Umfang von bis zu 110 Metern. Der Besuch im Panometer Leipzig wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Danach treten Sie mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen Ihre Heimreise an.

4* Pentahotel Leipzig
Die Leipziger Innenstadt mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Die 356 Zimmer sind mit Telefon, Minibar, TV, Schreibtisch und WLAN ausgestattet. Zu den Annehmlichkeiten des Hotels zählen Restaurant, Bar und ein Wellnessbereich.


  • Leistungen
      Fahrt im Komfortreisebus
      2 x Übernachtung im 4* Pentahotel Leipzig
      2 x Frühstücksbuffet
      Stadtführung Leipzig
      Kaffeetrinken im Coffe Baum mit 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen
      MDR-Studiotour
      1 x Mittagessen als Tellergericht im MDR
      Eintrittskarte Krystallpalast Varieté Leipzig PK3
      Eintritt und Führung Panometer Leipzig

  • Abfahrtsorte
    Bad Oeynhausen, Bielefeld, Herford, Minden, Nienburg (Weser), Porta Westfalica

Ein Angebot von: BE-Reisen GmbH  Bierpohlweg 125  32425  Minden 

Oktober 2017
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5