Rotterdam - Schiff Ahoi Deutschland | Erlebnisreise Diese Reise weiterempfehlen

3 Tage
Willkommen an Bord der Rotterdam 4*

Unser Tipp:
Diese Reise ist keine Kreuzfahrt. Das Hotel-Schiff bleibt im Hafen!
Nicht nur für Schiffliebhaber ein einmaliges Erlebnis
Sie übernachten an Bord in Außenkabinen

Machen Sie Ihren Aufenthalt in Rotterdam zu einem einmaligen Erlebnis!

1. Tag: Windmühlen von Kinderdijk
Reisen Sie nach Holland in das Land der Windmühlen. Sie besuchen das einzigartige Windmühlenensemble von Kinderdijk, ca. 15 km östlich von Rotterdam. Die Windmühlen aus dem 18. Jahrhundert stehen auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbes. Danach Weiterfahrt zum Hotel-Schiff Rotterdam in Rotterdam. Die Unterbringung erfolgt in Superior- Zimmern/Außenkabinen bevor Ihnen der Küchenchef ein schmackhaft es Essen serviert. Genießen Sie den Abend an Bord.

2. Tag: Rotterdam
Heute lernen Sie mit einer Reisebegleitung die Höhepunkte dieser facettenreichen Stadt bei einer Rundfahrt kennenlernen. Vom historischen Delfshaven, über die berühmten Kubushäuser, der neuen Markthalle bis hin zu ultramodernen Wolkenkratzern - Rotterdam begeistert durch seine vielseitige und außergewöhnliche Architektur. Natürlich bleibt Ihnen auch Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag erwartet Sie an Bord der Rotterdam in der Captains Lounge ein High Tea, wobei Ihnen neben Kaffee und Tee unter anderem verschiedene Sandwiches serviert werden. Einen abendlichen Besuch der einzigartigen Markthal sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Nach einer 5-jährigen Bauphase ist diese futuristisch anmutende Markthalle 2014 fertiggestellt worden. Sie vereint geschickt Kunst und Konsum mit Genuss. Das architektonische Meisterwerk ist 120 m lang, 70 m breit und 40 m hoch. Auf einer großen Fläche von ca. 8.400 m² finden Sie ein riesiges Angebot an Marktständen, Geschäften, Restaurants und Bistros. Besuchen Sie die Markthal am Abend, wenn die Halle mit den bunten Fruchtmotiven in einem bunten Farbenmeer leuchtet. Danach Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung an Bord.

3. Tag: Hoek van Holland
Eindrucksvolle Tage gehen zu Ende. Auf der Heimreise unternehmen Sie noch einen Abstecher nach Hoek van Holland um das beeindruckende Maeslant Sturmflutwehr und das dazugehörige Informationscenter Het Keringhuis zu besuchen. Das Maeslantwehr bildet das Schlussstück der Deltawerke und schützt die Bewohner Südhollands vor Sturmfluten. Danach erfolgt die Heimreise.

Die „Rotterdam“, 4* Hotel-Schiff
Das ehemalige Flaggschiff der Holland America Line befuhr zwischen 1959 bis 2000 die Weltmeere und liegt seither im Hafen von Rotterdam vor Anker. Die Rotterdam dient heute als Hotel-Schiff. Sie wurde modernisiert und erstrahlt heute im maritimen Stil der 50er Jahre. Sie wohnen in großzügig geschnittenen Superior-Außenkabinen mit Kabel-TV, Minibar, Telefon, Sitzecke und DU/WC und Bullauge. Im Restaurant Lido nehmen Sie Ihr Frühstück und Abendessen ein. In der Captains Lounge wird der beliebte High Tea serviert. Bei schönem Wetter lädt das Sonnendeck zum Verweilen ein.


  • Leistungen
      Fahrt im Komfortreisebus
      2 x Übernachtung in Superior- Zimmern/Außenkabinen im Hotel-Schiff „Rotterdam“ in Rotterdam
      2 x Frühstücksbuffet
      1 x Abendessen in Buffetform an Bord am Anreisetag
      Besuch und Eintritt Informationszentrum und Windmühlenensemble von Kinderdijk
      Stadtbesichtigung Rotterdam mit Reiseleitung
      1 x High Tea an Bord der „Rotterdam“
      Besuch Markthal Rotterdam
      Besuch und Eintritt Maesland Sperre

  • Abfahrtsorte
    Bad Oeynhausen, Bielefeld, Hannover, Herford, Minden, Nienburg (Weser)

Ein Angebot von: BE-Reisen GmbH  Bierpohlweg 125  32425  Minden 

August 2017