Die schönsten Schlösser Dänemarks Dänemark | Rundreise Diese Reise weiterempfehlen


Prachtvolle Bauwerke und wunderschöne Gärten
... und Schloss Sofiero in Schweden

Reiseverlauf:

Donnerstag, 18.05.2017 Aneise - Kolding - Middelfart:

Sie reisen heute im komfortablen **** Reisebus über Flensburg und die deutsch-dänische Grenze nach Kolding. In der Hafenstadt am gleichnamigen Fjord befindet sich Schloss Koldinghus, das seit dem 16. Jahrhundert die bevorzugte Residenz der dänischen Könige war.

Heute ist hier ein kulturhistorisches Museum untergebracht. Bekannt ist Kolding auch für die Kunstsammlung Trapholt - eines der führenden Museen für moderne Kunst und Kunsthandwerk in Dänemark, sowie für den Geografischen Garten mit Pflanzen aus aller Welt.

Eine Brücke führt Sie dann über den Kleinen Belt auf die Insel Fünen. In Middelfart gibt es noch schöne alte Fachwerkhäuser, wie z.B. das Henner Friis Haus, eine hübsche Hafenpromenade mit Cafés sowie das eindrucksvolle Gebäude des Kulturhauses.

Freitag, 19.05.2017 Middelfart - Insel Fünen - Raum Kopenhagen:

Heute erleben Sie die grüne Insel Fünen - oft auch als Garten Dänemarks bezeichnet. Sie besuchen Odense, die Hauptstadt Fünens. Hier wurde der dänische Dichter Hans Christian Andersen geboren, der vor allem durch seine Märchen berühmt wurde.

Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie Odense näher kennen. Ein Besuch des Christian-Andersen-Museums darf natürlich nicht fehlen.

Ein Höhepunkt Ihrer Tour steht anschließend auf dem Programm - Schloss Egeskov: Der imposante Renaissancebau aus Backstein zählt zu den schönsten Wasserschlössern Europas und ist umgeben von einem großen, barocken Park mit herrlichen Blumengärten. 2012 erhielt das Schloss übrigens eine Auszeichnung als bester historischer Garten Europas.

Ein Publikumsmagnet ist auch die Oldtimer-Ausstellung des Schlosses mit etwa 300 Fahrzeugen. Über den Großen Belt, unter anderem auf einer der größten Hängebrücken der Welt, erreichen Sie die Insel Seeland und schließlich Kopenhagen.

Samstag, 20.05.2017 Stadtrundfahrt Kopenhagen:

Die attraktive Hauptstadt Dänemarks lernen Sie morgens bei einer Stadtführung kennen. Kopenhagen überrascht mit vielen prachtvollen Bauten, schönen Plätzen und dem malerischen Hafenkanal Nyhavn mit seinen farbenfrohen Giebelhäusern.

Sie sehen unter anderem die berühmte Statue der Kleinen Meerjungfrau und die sogenannte Marmorkirche mit ihrer imposanten Kuppel - übrigens eine der höchsten Europas. Vor dem Schloss Amalienborg, dem Wohnsitz der königlichen Familie, findet mittags die Wachablösung statt.

Sie besuchen anschließend Schloss Christiansborg, das heute Sitz der Regierung und des höchsten Gerichtes ist. Besonders beeindruckend sind die königlichen Repräsentationsräume und der Rittersaal.

Ein typisches dänisches Mittagessen ist die Smörrebrödpatte, die Sie heute bei einer Mittagpause kennenlernen werden.

Am Nachmittag unternehmen Sie eine Hafenkanalrundfahrt, um Kopenhagen vom Wasser aus zu erleben.

Am Abend lohnt ein Besuch des berühmten Vergnügungsparks Tivoli (Eintritt ist vor Ort zu entrichten), wenn Tausende von bunten Lichtern den Park erstrahlen lassen.

Sonntag, 21.05.2017 - Nordseeland und Schweden:

Im Norden Seelands sollten Sie heute das großartigste Bauwerk der dänischen Renaissance bewundern: Das Schloss Frederiksborg liegt malerisch auf Inseln in einem See bei Hilleröd.

Der wunderbare Landschaftspark und der Barockgarten sind frei zugänglich. Im Schloss befindet sich das Nationalhistorische Museum. Auch Schloss Kronborg, das durch Shakespeares Stück Hamlet bekannt wurde, werden Sie heute kennenlernen.

Das mächtige Gebäude zählt heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Von Helsingör setzen Sie anschließend mit der Fähre ins schwedische Helsingborg über. In der Hafenstadt beeindruckt das Rathaus mit seinen vielen Erkern und Türmchen sowie der mächtige Turm Kärnan.

In der Nähe besuchen Sie nun das Schloss Sofiero: Der Stolz der wunderbaren Parkanlage ist eine der größten Rhododendren-Pflanzungen Europas. Besonders zur Blüte im Frühjahr/Sommer bieten sie einen fantastischen farbenfrohen Anblick.

Weiter südlich liegt eine der bedeutendsten Hafenstädte Skandinaviens: Malmö. Über die Öresundbrücke fahren Sie zurück nach Kopenhagen.

Montag, 22.05.2017 - Heimreise:

Ein paar wunderschöne Tagen gehen zu Ende. Sie reisen über Rödby und die Insel Fehmarn zurück nach Berlin.


  • Leistungen

      Hin- und Rückfahrt im komfortablen **** Reisebus
      Fährüberfahrt Rödby - Kopenhagen
      Fährüberfahrt Helsngör - Helsingborg
      1 x Übernachtung mit Halbpension im **** Hotel im Raum Middelfart
      3 x Übernachtung mit Halbpension im **** Hotel in Kopenhagen
      Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
      alle Zimmer mit Bad oder Du./WC
      1 x 2 Std. Stadführung Odense
      1 x Eintritt Hans-Christian-Andersen-Museum in Odense
      1 x Eintritt Schloss Koldinghus
      1 x Mautgebühr Storebaeltbrücke
      1 x Mautgebühr Öresundbrücke
      1 x Eintritt Schloss Egeskov, Park & Museum
      1 x 3 Std. Stadtführung in Kopenhagen
      1 x Eintritt Schloss Christiansborg im Rahmen der Stadtführung
      1 x Smörrebrödplatte nach der Stadtführung
      1 x Hafenkanalrundfahrt Kopenhagen (ca. 1 Srd.)
      1 x Ganztagsausflug mit fachkudiger Reiseleitung lt. Ausschreibung
      1 x Eintritt Schloss Fredericksborg, Hilleröd
      1 x Eintritt Schloss Kronberg, Helsingör
      1 x Eintritt Schloss & Park Sofiero
      Reisebegleitung ab/bis Berlin
      Sicherungsschein


  • Abfahrtsorte
    Berlin

Ein Angebot von: Havel - Touristik  Zehdenicker Str. 49  16798  Fürstenberg/Havel 

Mai 2017